Ostermarkt und weitere Feste

Bartensteiner können eins schon eh und je: Feschd’le feiern! Und egal wo man in Deutschland jemand fremdes trifft der Bartenstein kennt, er wird den Ostermarkt erwähnen. Seit 1992 findet der Floh- und Trödelmarkt in der Altstadt des gemütlichen Ortes statt und zieht mit seinem reizvollen Ambiente und den vielen zu ergatternden Antiquitäten und anderen Schätzen zahlreiche Besucher aus nah und fern an. Jedes mögliche Wetter haben die Bartensteiner Vereine, die Aussteller und die Besucher am Ostermontag in Bartenstein schon mit gemacht, und haben immer wieder Spaß daran, Freunde und Bekannte zu treffen und den eigenen Hausstand sukzessive zu erweitern.

Doch der bekannte Ostermarkt ist längst nicht alles. Oldtimer-Treffen, Theaterveranstaltungen, Fußball-Dorfpokal und traditionell „händisches“ Maibaumstellen haben einen genau so hohen Stellenwert im Ortsleben. Und besonders am gemeinsamen Dorffest der Vereine, dem Brunnen- und Straßenfest (an dem 2011 das 777-jährige Jubiläum der urkundlichen Ersterwähnung Bartensteins gefeiert wurde) zeigt, wie gut die Gemeinschaft in einem kleinen Ort funktionieren kann. Besuchen Sie doch mal unsere Feste, es wird Ihnen sicher gefallen!

Rückblick Ostermarkt Bartenstein 2015
„Bartensteiner Moritatensänger“ an der Jubiläumsfeier zu 777 Jahre Bartenstein

Jährliche Termine in Bartenstein:

  • Februar: Kinderfasching in der Mehrzweckhalle
  • Frühjahr: Theatervorführungen des TSV und Gesangsverein
  • Ostersonntag: Oldtimertreffen
  • Ostermontag: Ostermarkt mit Floh- und Trödelmarkt
  • 30. April: Maibaumstellen
  • Fronleichnam: Dorfpokal des TSV am Sportplatz
  • August: Brunnen- und Straßenfest am Marktplatz
  • 27. Dezember: Taubenmarkt des Kleintierzuchtvereins Z430

Es gibt auch Möglichkeiten, private Feste in Bartenstein zu feiern. Hier können Sie mehr lesen!