Glasfaserausbau in Bartenstein

Der Glasfaserausbau befindet sich in Bartenstein in den letzten Zügen. Derzeit werden die Leerrohre in der Klopfhofstraße und Wäldlesgasse verlegt, während in den bisher „fertigen“ Bauabschnitten die Glasfaserleitungen per Druckluft in die Rohre eingeblasen werden. Dazu ist aktuell ein Subunternehmen der Firma KTS unterwegs – dieses montiert auch die bestellten Anschlussboxen in den Häusern. Auskünfte über das weitere Vorgehen nach Anschluss kann die NetCom BW geben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.