Hinweis zur Parksituation in Bartenstein

Auf Bitte der Stadt Schrozberg sowie der freiwilligen Feuerwehr wird auf die beengten Parkverhältnisse an einigen Stellen Bartensteins hingewiesen. Diese Stellen führen insbesondere bei der Feuerwehr zu Durchfahrtsproblemen. Aber auch andere große Fahrzeuge wie Abfall-LKWs oder noch größere Baustellengeräte haben massive Durchfahrtsprobleme. Daher wurde an einer der Engstellen in der Neuen Straße, der einzigen Umfahrung des Torbogens für Lastfahrzeuge, ein Halteverbotsbereich bestimmt. Grundsätzlich gilt beim Abstellen des Fahrzeugs aber, dass immer eine Straßenbreite von min. 3 Meter frei bleiben muss, bei Straßen ohne Bürgersteig sogar 3,50 Meter. Gehwege dürfen dabei ebenfalls nicht blockiert werden. Es ist bekannt, dass Parkplätze im Ort fehlen, jedoch wünscht sich auch jeder die nötige Nachsicht, um in der Not schnell Hilfe bekommen zu können. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.